Headbanger Night mit Lamettica und AC/ID


Datum: 11.04.2020
Einlass: 20.00 Uhr
Beginn: 21.00 Uhr

VVK: 12,- Euro zzgl. VVK-Gebühren
AK: 15,- Euro

Schüttelt Euer Haupthaar mit Lamettica und AC/ID!

LAMETTICA – Ein Garant für echtes METALLICA Feeling. Gegründet aus einer Laune heraus im Jahre 1999 mauserte sich die Band schnell zum Geheim Tipp in der Regionalen Szene von Karlsruhe.
Dieses blieb auch Jörg Kuschezki (Veranstalter des MONSTERS OF COVER) nicht verborgen, und so durfte man als Opener der damaligen Tour 99/00 mitreisen. Die Resonanz des Publikums war so riesig, dass man 02/03 noch einmal mit Tourte.Diesmal aber als Headliner.
Sie rocken so, wie es von einer Heavy-Metal-Band erwartet wird: laut und hart. Hier wird nicht schüchtern rumgedudelt – wir reden von Metal, Baby…
Die Setliste von LAMETTICA liest sich wie ein Best Off Album von Metallica.
Geboten wird alles was den Nackenmuskel eines richtigen Head Bangers erfreuen lässt.
Die 5 Jungs aus Karlsruhe spielen überall, wo Leute noch „GRRRR!“ verstehen und Bier in der Moshpit verschütten. Es gilt nur ein Motto:
„ BANG YOUR HEAD“

AC/ID live bietet eine Show, die nur noch wenig vom Original des Vorbilds trennt. Jederzeit spürt man dabei die Hingabe zu AC/DC. Die Schuluniform ist natürlich ein Muss. Die Mannheimer Band spielte in den letzten 15 Jahren in ganz Deutschland und zählt zu den besten und authentischsten AC/DC Coverbands.

Mittelpunkt der Show bilden Lead-Gitarrist Ralf Keßler, der bis zur totalen Erschöpfung über die Bühne sprintet, und der stimmgewaltige Frontmann Christian „Keule“ Haas. Der Band gelingt es spielend, den Bogen von der Bon Scott zur Brian Johnson Ära zu spannen. Bei der reichhaltigen Songauswahl wird alles geboten – von „T.N.T.“ und „Whole Lotta Rosie“ über „Highway To Hell“ und „Hells Bells“ bis hin zu neueren Werken wie „Thunderstruck“ und Rock n Roll Train“. Spätestens, wenn Ralf Keßler dann zum obligatorischen Strip ansetzt, gibt es für echte Fans kein Halten mehr.

Zu unseren Vorverkaufsstellen