Forgotten Sons – performing the Songs of Marillion – Termin wird auf 2021 verlegt!


Datum: 27.11.2020
Einlass: 20.00 Uhr
Beginn: 21.00 Uhr
Vorverkauf: 14,00 € zzgl. Gebühren
Abendkasse: 17,00 €

ACHTUNG, DIE VERANSTALTUNG AM 27.11.2020 WIRD AUFGRUND DER CORONAKRISE AUF 2021 VERLEGT. DER GENAUE TERMIN WIRD NOCH BEKANNTGEGEBEN. ALLE GEKAUFTEN TICKETS BEHALTEN IHRE GÜLTIGKEIT.

Zu unseren Vorverkaufsstellen

Die Formation aus dem Rhein-Main Gebiet entführt die Zuhörer musikalisch in die 80er Jahre, in denen sich Marillion als eine der einflussreichsten Bands des Neo-Progressivrocks etablieren konnte. Die Anfangsjahre sind eng verknüpft mit dem damaligen charismatischen Frontmann Derek William Dick – besser bekannt als „Fish“.
 
Auch heute noch gibt es viele eingefleischte Fans, die sich gerne an diese Zeit und die zwischen 1981 und 1988 entstandenen vier Alben zurückerinnern. Die FORGOTTEN SONS haben sich seit 2011 unter den Marillion Anhängern den Ruf einer exzellenten Liveband erspielt. „Eine bessere Marillion Tribute-Band ist kaum vorstellbar“, schrieb das DARMSTÄDTER ECHO nach dem Debüt im etablierten Musiktheater REX. Seit dieser Zeit hat sich das Quintett kontinuierlich weiterentwickelt.
 
Der deutsche Marillion Fanclub „The Web Germany“ wurde relativ schnell auf die hessischen Musiker aufmerksam. Nachdem sich die Verantwortlichen mehrfach von den Live-Qualitäten überzeugt hatten, erschien im clubeigenen Magazin „made again“ ein mehrseitiges Feature. 
Ein Bonner Veranstalter adelte die FORGOTTEN SONS nach dem ersten gemeinsam organisierten Konzert und ordnet die Formation in seine persönliche TOP 3 der Tribute Bands ein.
 
Neben dem Album „Misplaced Childhood“, das im Mittelpunkt der Konzerte steht und in voller Länge präsentiert wird, umfasst die Setliste natürlich auch die Klassiker der übrigen Alben mit FISH, die bei den heutigen Auftritten der Originale häufig nicht mehr zu finden sind.

Liebe Fabrik´ler, Freunde,
Gäste und Fans,

die aktuelle Entwicklung lässt wenig Hoffnung auf ein schnelles Ende der Corona-Krise.
Die ausgesprochenen Ausgangsbeschränkungen sind natürlich für die Gesundheit von uns allen zwingend notwendig.
Wann wir wieder für euch öffnen dürfen, ist aktuell noch nicht absehbar. Trotzdem laufen auch bei uns viele Kosten weiter.
Daher haben wir uns schweren Herzens nun entschlossen, ein Spendenkonto für die FABRIK Bruchsal einzurichten.

https://www.paypal.me/rockfabrik

oder auf folgendes Bankkonto: DE40 6639 1200 0001 1848 14

Bitte als Verwendungszweck „Spende“ angeben.

Wer möchte, darf uns gerne seine E-Mail-Adresse dazu notieren, somit laden wir Euch gerne zur „After-Corona-Party“ zu freiem Eintritt ein!
Auf diese Weise helft Ihr uns, durch die Krise zu kommen, um hoffentlich bald wieder gemeinsam zu feiern.

 

AUFGRUND DER BEHÖRDLICHEN VORGABEN IM ZUGE DER CORONAPANDEMIE MÜSSEN LEIDER WIEDER KONZERTE VERLEGT WERDEN. ALLE NEUEN KONZERTTERMINE FINDET IHR AUF DER HOMEPAGE UNTER EVENTS. ALLE GEKAUFTEN TICKETS BEHALTEN IHRE GÜLTIGKEIT.

 

Wir werden euch laufend über Facebook zum Stand der Spendenaktion informieren und freuen uns, euch bald wieder bei uns begrüßen zu dürfen.

Bleibt gesund und passt auf euch auf.
Wir brauchen Euch!
Herzlichen Dank, Euer Fabrik-Team