Scorpion Sting & Dead Horse


Datum: 23.11.2018
Einlass: 19.30 Uhr
Beginn: 20.30 Uhr

Vorverkauf: 13,00 €
Abendkasse: 16,00 €

Zu unseren Vorverkaufsstellen

Dead Horse

Dead Horse bringen die besten Titel von Guns N Roses originalgetreu live auf die Bühne. Die Band wurde 2010 gegründet und nach Neubesetzung 2012 folgten viele erfolgreiche Auftritte (u.a. Etzenrock 2012 / 2017 und Rock im Wald 2013 / 2016 / 2017, Rock am Wald 2016, Woodrock Dobel 2015) jetzt ist die Band auf dem Weg wohl eine der besten Guns ’n‘ Roses Tribute-/Cover-Bands zu werden. Dead Horse bestechen live immer wieder durch pure Energie und Spielfreude und schaffen es, ihr Publikum zu begeistern und mitzureißen. Kommt vorbei und lasst uns zusammen die besten Guns ’n‘ Roses-Songs feiern.

Scorpion Sting – Scorpions Tribute

SCORPION-STING – 2013 gegründet, widmet sich die Band den klassischen Scorpions-Songs der 70er und 80er Jahre, als sich die Scorpions auf dem Höhepunkt ihres kreativen Schaffens befanden und weltweit zu den bedeutendsten Heavyrock-Bands zählten. Nicht nur die Höhepunkte der Platinalben wie „Love Drive“,“Blackout“ und „Love At First Sting“ finden sich allesamt im Repertoire von SCORPION STING wieder – auch wahre Klassiker aus „Tokyo Tapes“-Zeiten kommen zu neuen Ehren. Von den großen Balladen bis hin zu der härtesten Nummern lassen die fünf erfahrenen Musiker keinen Wunsch offen. Mit dem Frontmann Nigel Roberts aus Manchester/England zählt die Formation zu der besten Scorpions Tribute Band in Europa. Die Authenzität einer Scorpions Tributeband steht und fällt mit der Qualität des Sängers. Nigel Roberts hat eine ähnliche Stimme und den Tonumfang wie Klaus Meine. Das ermöglicht alle Songs in den Originaltonarten zu spielen.

Cookie-Einstellung

Bitte treffen Sie eine Auswahl. Weitere Informationen zu den Auswirkungen Ihrer Auswahl finden Sie unter Hilfe.

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Hilfe

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen:
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.
  • Nur First-Party-Cookies zulassen:
    Nur Cookies von dieser Webseite.
  • Keine Cookies zulassen:
    Es werden keine Cookies gesetzt, es sei denn, es handelt sich um technisch notwendige Cookies.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutz. Impressum

Zurück