Biergartenkonzert „Handmade“


Datum: 25.07.2019

Biergarten ab 20 Uhr geöffnet
Konzert ab 21 Uhr

Bei schlechtem Wetter findet das Konzert drinnen statt.
Eintritt zu den Biergartenkonzerten ist frei – es geht der Hut rum!

Authentisch – kompromislos – live!

Für diese drei Begriffe steht die siebenköpfige Band „Handmade“.

Die Band zelebriert alte Rockklassiker, „History of Rock“ , so lautet der Slogan von Handmade.

Natürlich alles handgemacht, ohne dabei auf Originalität zu verzichten. Die Musiker wurden von den wahren Helden der Musikgeschichte beeinflusst.

Queen, Toto, Whitesnake, Pink Floyd, AC-DC u.v.a. haben Generationen von Musikern mit ihren Liedern geprägt.

Eine Musik die anspruchsvoll ist, trotzdem locker daher kommt und zum Mitsingen animiert.

Mit Claudia Wilkes, Uwe Binaszkewitz und  Andreas Kühner am Gesang, tritt die Band in klassischer Besetzung auf.

Ralf Weber an den Keyboards und Mike Reed mit der E-Gitarre setzen den melodischen Akzent.

Für den nötigen Groove sorgen Volker Hübenthal am Schlagzeug und Frank Henningeram Bass.

Sven Brenner rückt die Musiker ins richtige Licht und mixt den guten Ton.

 

Kommt vorbei, feiert mit, Eintritt frei!